#Folge7: Rebecca Désirée Kesselbacher im Interview: Was Agilität mit Freiheit zu tun hat

Rebecca Désirée Kesselbacher. Mit knapp 24 Jahren war sie bereits erfolgreiche Hotelmanagerin und „gedacht“ am Ende ihrer Karriereleiter angelangt. Heute ist sie mit 38 Jahren ein Mensch, der mit einer „agilen“ Vision aktiv jeden Tag die Zukunft gestaltet.

 

Ich freue mich sehr, dass ich Rebecca Desiree Kesselbacher für dich interviewen durfte. Rebecca ist 38 Jahre jung, erfolgreiche Hotel-Managerin – derzeit im Naturparkhotel Lambrechterhof im wunderschönen St. Lambrecht in der österreichischen Steiermark – liebende Ehefrau und liebevolle Mutter. Ich durfte dieser Powerfrau vor ein paar Jahren bei unserer gemeinsamen Coaching-Ausbildung an der Balanceakademie in Graz begegnen. Und ich durfte ihr nicht nur begegnen: Rebecca ist eine der Menschen, die als Spiegel in mein Leben getreten sind – mir ihr und durch sie war es mir möglich, sehr viele Dinge über mich selbst zu erfahren.

Sie ist ein Mensch, der strukturiert, organisiert, rebelliert, realisiert, provoziert, inspiriert und motiviert. Sie hat unendlich viele Facetten, mit denen sie jeden Tag aufs neue den Herausforderungen ihres Lebens begegnet. Und genau darin sehe ich auch ihre größte Stärke: ihre innere Haltung, ihr Mindset. Mit einem neumodernen Begriff könnte man es auch als „Agiles Mindset“ beschreiben.

Was das genau bedeutet, warum sie der Meinung ist, dass man mit Fehlern nicht „auf du und du“ sein muss um aus ihnen lernen zu können, was ihr hilft, Anforderungen und Entscheidungen im Leben jeden Tag aufs Neue zu hinterfragen  und was genau sie von festgelegten Begriffen und Definitionen hält – darüber spricht sie im Interview mit mir.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß und Inspiration beim folgenden Gespräch in meiner Podcast-Folge 7:

Rebecca Desiree Kesselbacher oder auch: was Agilität mit Freiheit zu tun hat.

 

Wenn du hier die eine oder andere Inspiration gefunden hast würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn du mich abonnierst. Auch über deine Bewertung – hier, bei iTunes oder Facebook freue ich mich sehr.

Besuch mich bei Insta: @andrea_artmayr oder

Facebook: selbstbestimmt & frei

Hast du Anregungen oder Feedback für mich: zögere nicht auf mich zuzukommen. Hier erreichst du mich.

Danke für dein Interesse, deine Zeit und deine Rückmeldung – wir hören uns nächste Woche! Bis dahin eine gute Zeit – und bleib gesund! Deine Andrea

 

Rebecca Désirée Kesselbacher im Interview: Was Agilität mit Freiheit zu tun hat

 

Weitere Infos, Videos und Möglichkeiten findest du natürlich auch immer auf der Webseite der Balanceakademie

 

Veröffentlicht von Andrea Artmayr

"Wenn ein Mensch seine Verhaltensmuster erkennt und beginnt, Entscheidungen selbstbestimmt und frei zu treffen anstatt sich von der Konditionierung aus seiner Vergangnheit lenken zu lassen ist er in der Lage, seinen ganz persönlichen Weg zur Liebe, zum Glück und zum Erfolg zu gehen." (Andrea Artmayr)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: