#Folge8: Glaub nicht alles was du denkst!

Glaubenssätze sind im Unterbewusstsein verankerte „Überzeugungen“, die wir als gegeben hinnehmen, nicht hinterfragen und entsprechend handeln. Wenn du dir sicher bist, dass du „nicht kannst“ oder dass „du musst“, ist wahrscheinlich ein Glaubenssatz aktiv.

 

In diese Episode solltest du unbedingt reinhören, wenn du:

1.) Herausfinden möchtest, warum du in bestimmten Situationen immer wieder gleich oder zumindest ähnlich reagierst.

2.) Wissen willst, wie du dir deine Glaubenssätze ins Bewusstsein holst.

3.) Was du von deinen Glaubenssätzen lernen konntest.

4.) Was für dich heute nicht mehr passt.

5.) Wie du sie loswirst – falls du das willst.

6.) Wie du einen alten, einschränkenden Glaubenssatz durch einen neuen, freimachenden Glaubenssatz ersetzen kannst.

 

Wenn du hier die eine oder andere Inspiration gefunden hast würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn du mich abonnierst. Auch über deine Bewertung – hier, bei iTunes oder Facebook freue ich mich sehr.

Besuch mich bei Insta: @andrea_artmayr oder

Facebook: selbstbestimmt & frei

Hast du Anregungen oder Feedback für mich: zögere nicht auf mich zuzukommen. Hier erreichst du mich.

Danke für dein Interesse, deine Zeit und deine Rückmeldung – wir hören uns nächste Woche! Bis dahin eine gute Zeit – und bleib gesund! Deine Andrea

 

Glaub nicht alles was du denkst!

 

Weitere Infos, Videos und Möglichkeiten findest du natürlich auch immer auf der Webseite der Balanceakademie

 

Veröffentlicht von Andrea Artmayr

"Wenn ein Mensch seine Verhaltensmuster erkennt und beginnt, Entscheidungen selbstbestimmt und frei zu treffen anstatt sich von der Konditionierung aus seiner Vergangnheit lenken zu lassen ist er in der Lage, seinen ganz persönlichen Weg zur Liebe, zum Glück und zum Erfolg zu gehen." (Andrea Artmayr)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: