#Folge12: Wie du mehr Achtsamkeit in dein Leben bringst – 10 wundervolle Übungen

Achtsam zu sein bedeutet, alle deine Sinne dem Moment zu schenken. Es bedeutet aber auch, nicht zu denken und vor allem: nicht zu bewerten.

Achtsamkeit oder auch „mindfulness“ zu praktizieren lässt dich bei dir ankommen und dich damit auf die Kraft und die Ressourcen zugreifen, die in dir stecken. Das Ergebnis ist weniger Stress, weniger Autopilot, eine kleinere Fehlerquote und dadurch mehr Lebensfreude, mehr Zufriedenheit und mehr Gelassenheit.

In dieser Folge erwarten dich:

* Gründe für mehr Achtsamkeit
* Vorteile eines achtsamen Lebens
* 5 Tipps, wie du beginnen kannst, Achtsamkeit auszuprobieren
* 10 wundervolle Übungen, die du in deinen Alltag integrieren kannst.

Ich wünsche dir viel Freude beim Entdecken und Genießen.
Alles Liebe,
Deine Andrea

 

10 wundervolle Achtsamkeits-Übungen

 

Weitere Infos, Videos und Möglichkeiten für deine persönliche Weiterentwicklung  findest du natürlich auch immer auf der Webseite der Balanceakademie. 

 

#Folge11: „Es kommt wie es kommt!“ – Mentaltrainer Harald Hirsch im Gespräch

Harald Hirsch ist Dipl.-Mentaltrainer, Dipl. Rückführungsleiter, Reiki Meister und Begründer der HSDC-Selbstverteidigung. Im Gespräch erzählt er von seinem Weg, seiner Reise zu sich selbst. Seine mentale Stärke, seine Fähigkeit, anzunehmen und sein Umgang mit Emotionen sind eine ganz wundervolle Inspiration, die ich dir heute mit ins Wochenende geben möchte.

Harald spricht im Interview über:

  • seine persönlichen Erfahrungen mit Mobbing
  • wie er selbst Eigenverantwortung für sein Leben übernommen hat
  • wie sein Weg durch die eigene Angst sein Leben verändert hat
  • warum er sich ein Leben ohne Emotionen heute nicht mehr vorstellen kann
  • und warum die liebe Anni sein Leben geprägt hat

Das und vieles mehr erfährst du im Gespräch mit ihm. Ich persönlich bin ja ein Fan seiner „1%-Regel“.

Viel Spaß mit dem folgenden Interview und einen wundervollen Start in ein erholsames Wochenende wünsche ich dir! Bis nächste Woche!

Deine Andrea

 

Ich freue mich immer über dein Feedback, deine Rückmledung, deine Verbesserungsvorschläge und natürlich über deine Bewertung bei iTunes!

 

Es kommt wie es kommt – Mentaltrainer Harald Hirsch im Interview

 

Wenn du Harald besser kennenlernen möchtest – er freut sich über deinen Besuch auf seiner Webseite www.meloma.at. Oder besuch ihn auf Facebook unter Harald Hirsch – oder auf Instagram @hirsch_harald.  Dort findest du auch Infos zu seiner realistischen Selbsverteidigung HSDC sowie Details zu Terminen und Kursangeboten.

 

Weitere Infos, Videos und Möglichkeiten für deine persönliche Weiterentwicklung  findest du natürlich auch immer auf der Webseite der Balanceakademie. 

 

#Folge10: „90 Tage für mehr Leichtigkeit“ – Tag 1 – „Ich bin sicher“ – Meditation

Diese Podcast-Folge ist der Einstieg in meine Instagram-Challenge:
„90 Tage für mehr Leichtigkeit“ @selbstbestimmt_und_frei, die am 13.6.2020 startet.

 

Leichtigkeit bezieht sich in meinen Augen auf 3 große Teilbereiche:

1. deine Gedanken
2. deine Emotionen und Gefühle
3. deine Handlungen und Entscheidungen

Mehr Leichtigkeit in dein Leben einzladen bedeutet zugleich, mehr Lebensfreude in dein Leben zu lassen. Leichtigkeit lässt sich am einfachsten realisieren, wenn du dich sicher fühlst. Zwar gibt es eine objektive Definition von Sicherheit, aber was genau du darunter verstehst – und was genau du persönlich brauchst, um dich sicher zu fühlen, kann niemand ausser dir wissen.

Darum möchte ich dich heute – zum Einstieg in die 90-Tage-Challenge – mit dieser Meditation zu deinem ganz persönlichen sicheren Ort begleiten. Einem Ort, an dem du zu 100% geliebt, getragen, genährt und sicher bist. Und dieser Ort ist IN DIR. Ich wünsche dir viel Vergnügen bei dieser ganz besonderen Entdeckungsreise.

Deine Andrea

 

Ich freue mich immer über dein Feedback, deine Rückmledung, deine Verbesserungsvorschläge und natürlich über deine Bewertung bei iTunes!

 

Ich bin sicher – Meditation – dein sicherer Ort

 

Weitere Infos, Videos und Möglichkeiten findest du natürlich auch immer auf der Webseite der Balanceakademie. 

 

#Folge9: Life-Coach Eva Scheucher im Interview: Wie Mindfulness dein Leben bereichern kann

Achtsamkeit – oder auch Mindfulness – ist die Kunst, mehr Bewusstsein in dein Leben zu bringen. Eva Scheucher, ihres Zeichens Life-Coach, Mindfulness-Expertin und begnadete Triathletin erzählt im Interview, was sich in ihrem Leben durch die Begegnung mit und die Integration von Mindfulness alles verändern durfte. Nicht nur, dass sie heute gerne einmal innehält und einen schönen Ausblick genießt – auch ihre Träume und Ziele definiert die 37-jährige heute anders, als sie das noch vor ein paar Jahren getan hat. Im Interview erzählt sie:

  • Warum ihr der Begriff „mindfulness“ besser gefällt als das deutsche Wort „Achtsamkeit“.
  • Warum dich mindfulness immer wieder ins Hier & Jetzt holt.
  • Was der Unterschied zwischen „Verständnis“ und „Erkenntnis“ ist und welche die wichtigste Erkenntnis in ihrem Leben war.
  • Warum „Loslassen“ und „Nicht bewerten“ zwei wesentliche Begleiterscheinungen von Mindfulness sind und
  • Wie sie selbst Mindfulness in ihren Alltag integriert, lebt und atmet.

 

Ich wünsche dir ebenso viel Spaß beim Hören dieser Folge wie ich beim Aufzeichnen hatte! Eva ist in meinen Augen ein äußerst motivierender und inspirierender Mensch, der wundervolle Perspektiven öffnet.

Ich freue mich immer über dein Feedback, deine Rückmledung, deine Verbesserungsvorschläge und natürlich über deine Bewertung bei iTunes!

Alles Liebe – und ein wundervolles Pfingst-Wochenende wünsche ich Dir!

Schön, dass du da bist!
Deine Andrea

 

Wie Mindfulness dein Leben verändern kann:

 

Weitere Infos, Videos und Möglichkeiten findest du natürlich auch immer auf der Webseite der Balanceakademie. 

Eva freut sich auf deinen Besuch auf Ihrer Webseite oder auf Insta unter @seriously_mindful

 

#Folge8: Glaub nicht alles was du denkst!

Glaubenssätze sind im Unterbewusstsein verankerte „Überzeugungen“, die wir als gegeben hinnehmen, nicht hinterfragen und entsprechend handeln. Wenn du dir sicher bist, dass du „nicht kannst“ oder dass „du musst“, ist wahrscheinlich ein Glaubenssatz aktiv.

 

In diese Episode solltest du unbedingt reinhören, wenn du:

1.) Herausfinden möchtest, warum du in bestimmten Situationen immer wieder gleich oder zumindest ähnlich reagierst.

2.) Wissen willst, wie du dir deine Glaubenssätze ins Bewusstsein holst.

3.) Was du von deinen Glaubenssätzen lernen konntest.

4.) Was für dich heute nicht mehr passt.

5.) Wie du sie loswirst – falls du das willst.

6.) Wie du einen alten, einschränkenden Glaubenssatz durch einen neuen, freimachenden Glaubenssatz ersetzen kannst.

 

Wenn du hier die eine oder andere Inspiration gefunden hast würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn du mich abonnierst. Auch über deine Bewertung – hier, bei iTunes oder Facebook freue ich mich sehr.

Besuch mich bei Insta: @andrea_artmayr oder

Facebook: selbstbestimmt & frei

Hast du Anregungen oder Feedback für mich: zögere nicht auf mich zuzukommen. Hier erreichst du mich.

Danke für dein Interesse, deine Zeit und deine Rückmeldung – wir hören uns nächste Woche! Bis dahin eine gute Zeit – und bleib gesund! Deine Andrea

 

Glaub nicht alles was du denkst!

 

Weitere Infos, Videos und Möglichkeiten findest du natürlich auch immer auf der Webseite der Balanceakademie

 

#Folge7: Rebecca Désirée Kesselbacher im Interview: Was Agilität mit Freiheit zu tun hat

Rebecca Désirée Kesselbacher. Mit knapp 24 Jahren war sie bereits erfolgreiche Hotelmanagerin und „gedacht“ am Ende ihrer Karriereleiter angelangt. Heute ist sie mit 38 Jahren ein Mensch, der mit einer „agilen“ Vision aktiv jeden Tag die Zukunft gestaltet.

 

Ich freue mich sehr, dass ich Rebecca Desiree Kesselbacher für dich interviewen durfte. Rebecca ist 38 Jahre jung, erfolgreiche Hotel-Managerin – derzeit im Naturparkhotel Lambrechterhof im wunderschönen St. Lambrecht in der österreichischen Steiermark – liebende Ehefrau und liebevolle Mutter. Ich durfte dieser Powerfrau vor ein paar Jahren bei unserer gemeinsamen Coaching-Ausbildung an der Balanceakademie in Graz begegnen. Und ich durfte ihr nicht nur begegnen: Rebecca ist eine der Menschen, die als Spiegel in mein Leben getreten sind – mir ihr und durch sie war es mir möglich, sehr viele Dinge über mich selbst zu erfahren.

Sie ist ein Mensch, der strukturiert, organisiert, rebelliert, realisiert, provoziert, inspiriert und motiviert. Sie hat unendlich viele Facetten, mit denen sie jeden Tag aufs neue den Herausforderungen ihres Lebens begegnet. Und genau darin sehe ich auch ihre größte Stärke: ihre innere Haltung, ihr Mindset. Mit einem neumodernen Begriff könnte man es auch als „Agiles Mindset“ beschreiben.

Was das genau bedeutet, warum sie der Meinung ist, dass man mit Fehlern nicht „auf du und du“ sein muss um aus ihnen lernen zu können, was ihr hilft, Anforderungen und Entscheidungen im Leben jeden Tag aufs Neue zu hinterfragen  und was genau sie von festgelegten Begriffen und Definitionen hält – darüber spricht sie im Interview mit mir.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß und Inspiration beim folgenden Gespräch in meiner Podcast-Folge 7:

Rebecca Desiree Kesselbacher oder auch: was Agilität mit Freiheit zu tun hat.

 

Wenn du hier die eine oder andere Inspiration gefunden hast würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn du mich abonnierst. Auch über deine Bewertung – hier, bei iTunes oder Facebook freue ich mich sehr.

Besuch mich bei Insta: @andrea_artmayr oder

Facebook: selbstbestimmt & frei

Hast du Anregungen oder Feedback für mich: zögere nicht auf mich zuzukommen. Hier erreichst du mich.

Danke für dein Interesse, deine Zeit und deine Rückmeldung – wir hören uns nächste Woche! Bis dahin eine gute Zeit – und bleib gesund! Deine Andrea

 

Rebecca Désirée Kesselbacher im Interview: Was Agilität mit Freiheit zu tun hat

 

Weitere Infos, Videos und Möglichkeiten findest du natürlich auch immer auf der Webseite der Balanceakademie

 

#Folge6: Hör nicht auf dein EGO – werde selbstbewusst!

Unser EGO – was ist das denn überhaupt? Viele Menschen glauben, dass unser EGO das ist, was uns ausmacht. Das, was wir sind, was wir denken, fühlen und wie wir handeln. Das stimmt schon irgendwie – unser EGO lässt uns denken, fühlen und handeln. Doch das ist genau nur die halbe Wahrheit…

… denn unser EGO ist erst im Laufe der Zeit entstanden. Wir kommen nicht mit einem EGO auf die Welt, sondern es bildet sich im Laufe unseres Lebens. Und damit beinhaltet es alles, was wir gelernt, erfahren, und erlebt haben. Übersetzt bedeutet EGO einfach nur Selbstbild – also genau das Bild, das du von dir selbst hast. Und dieses Bild von dir selbst baust du aufgrund all der Dinge auf, die dir in deinem Leben bereits begegnet sind.

In dieser Podcast-Folge erfährst du:

  • Was ist dein EGO?
  • Wie entsteht es?
  • Was hat dein EGO mit deinem Selbstbewusstsein zu tun?
  • Warum du nicht auf dein EGO hören solltest!
  • Wie du deinem EGO die Macht nehmen kannst.

 

Wenn du hier die eine oder andere Inspiration gefunden hast würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn du mich abonnierst. Auch über deine Bewertung – hier, bei iTunes oder Facebook freue ich mich sehr.

Besuch mich bei Insta: @andrea_artmayr oder

Facebook: selbstbestimmt & frei

Hast du Anregungen oder Feedback für mich: zögere nicht auf mich zuzukommen. Hier erreichst du mich.

Danke für dein Interesse, deine Zeit und deine Rückmeldung – wir hören uns nächste Woche! Bis dahin eine gute Zeit – und bleib gesund! Deine Andrea

 

Hör nicht auf dein EGO – werde selbstbewusst!

 

Weitere Infos, Videos und Möglichkeiten findest du natürlich auch immer auf der Webseite der Balanceakademie

 

#Folge5: Wie deine inneren Antreiber dein Leben bestimmen

Unser eigenes Gefühl, ob wir uns als „ok“, wertvoll und liebenswert erachten, hängt davon ab, ob wir tun, was unser Antreiber von uns verlangt. Dieser „Antreiber“ ist ein erlerntes Verhalten, das uns als Kind sehr schnell „zum Ziel“ geführt hat. Damals haben wir gelernt, dass wir etwas Bestimmtes tun müssen, um „ok“ zu sein – und heute fangen diese Muster wie „vorprogrammiert“ zu laufen an. Das kann in stressigen Situationen zu einem Verhalten führen, das völlig kontraproduktiv zu dem ist, was uns gut tun würde.

In dieser Podcast-Folge erfährst du:

  • Was ein innerer Antreiber ist
  • Welche inneren Antreiber es gibt
  • Wie diese Antreiber zugrundegelet wurden
  • Welche Ängste hinter deinem Verhalten stehen

  • Wie du dir diese Verhaltensmuster ins Bewusstsein holen kannst
  • Was du dir erlauben darfst, um im „Hier und Jetzt“ bewusste und neue Entscheidungen treffen zu können

 

Wenn du hier die eine oder andere Inspiration gefunden hast würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn du mich abonnierst. Auch über deine Bewertung – hier, bei iTunes oder Facebook freue ich mich sehr.

Besuch mich bei Insta: @andrea_artmayr oder

Facebook: selbstbestimmt & frei

Hast du Anregungen oder Feedback für mich: zögere nicht auf mich zuzukommen. Hier erreichst du mich.

Danke für dein Interesse, deine Zeit und deine Rückmeldung – wir hören uns nächste Woche! Bis dahin eine gute Zeit – und bleib gesund! Deine Andrea

 

Wie deine inneren Antreiber dein Leben bestimmen

 

Weitere Infos, Videos und Möglichkeiten findest du natürlich auch immer auf der Webseite der Balanceakademie

 

Antreibertest

Innere Antreiber_Test

#Folge4: Wie du dir den Erfolg in dein Leben holst

In dieser Podcast-Folge dreht sich alles nur um deinen ganz persönlichen Erfolg und darum, wie du ihn in dein Leben einladen kannst – also so einladen, dass er die Einladung gar nicht ausschlagen kann 😉

Sag JA – zu dir, zu deinem Leben – zu deinem ERFOLG!

Du erfährst:
  • wie du dir deine Verteidigungsstrategie ins Bewusstsein holst und damit unterbewusste Muster deines Verhaltens verändern kannst
  • warum Fehler ein Grund zum Feiern sind
  • wie dich deine eigenen 100 Prozent am besten motivieren

  • warum Erfolge gefeiert werden wollen und
  • wie du Zugang zu deiner ureigenen Motivationsstrategie bekommst.

  • Ob du die/der Partner(in) bist, die/den du dir selbst wünschst

Wenn du hier die eine oder andere Inspiration gefunden hast würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn du mich abonnierst. Auch über deine Bewertung – hier, bei iTunes oder Facebook freue ich mich sehr.

Besuch mich bei Insta: @andrea_artmayr oder

Facebook: selbstbestimmt & frei

Hast du Anregungen oder Feedback für mich: zögere nicht auf mich zuzukommen. Hier erreichst du mich.

Danke für dein Interesse, deine Zeit und deine Rückmeldung – wir hören uns nächste Woche! Bis dahin eine gute Zeit – und bleib gesund! Deine Andrea

 

Wie du den Erfolg in dein Leben holst

 

Weitere Infos, Videos und Möglichkeiten findest du natürlich auch immer auf der Webseite der Balanceakademie

 

Deine ureigene Motivationsstrategie

Deine_Motivationsstrategie

#Folge3: Was dir hilft deine Ziele zu erreichen

Im vergangenen Jahr haben mich ganz viele Menschen gefragt, wie es mir gelungen ist, 40 Kilo abzunehmen. Ich habe mich auf die Suche nach einer klaren Antwort gemacht – was genau da mit mir passiert ist – und wie ich diesen Prozess am besten erklären kann.

Ich beschreibe hier eine Herangehensweise, die dir die höchste Motivation liefert, die du dir nur vorstellen kannst. Und du kannst diese Methode natürlich für jedes beliebige Ziel anwenden, das du erreichen möchtest. Völlig egal, was es ist.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß und Freude bei der Entdeckungsreise in die Welt deiner Herzenswünsche, deiner Visionen.

Wenn du hier die eine oder andere Inspiration gefunden hast würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn du mich abonnierst. Auch über deine Bewertung bei iTunes freue ich mich sehr. Hast du Anregungen oder Feedback für mich: zögere nicht auf mich zuzukommen. Hier erreichst du mich.

Alles Liebe und bleib gesund!
Deine Andrea

 

Was dir hilft, deine Ziele zu erreichen: